Es geht wieder los!

Geschrieben von Sina Reske am . Veröffentlicht in Vereins-News

Die Ferien sind vorbei und nach und nach steigen jetzt alle Mannschaften wieder ins Training ein. Mit Körperkontakt und in voller Mannschaftsstärke. Die Spielpläne für die Saison stehen fest, Hygienemaßnahmen müssen für den Spielbetrieb festgelegt werden und dann geht es für alle Mannschaften nach den Herbstferien wieder richtig los im Punktspielbetrieb. Bereits am kommenden Wochenende steigt die männliche A-Jugend in die neue Saison ein.

Mitmachen lohnt sich!

Geschrieben von Lukas Reske am . Veröffentlicht in Minis

Die Handballregion Süd-Ost Niedersachsen hatte alle Handballminis zu einem Malwettbewerb aufgerufen. Von der HSG LiSa hat sich nur Emma aus Liebenburg daran beteiligt (siehe Bericht vom 12.05.2020) und sie hat prompt ein T-Shirt für ihr eingesendetes Bild gewonnen. Viel Freude damit. Toll, dass du mitgemacht hast, Emma.

 

Hier geht es zu dem Bericht auf der HRSON-Homepage:

https://www.hrson.de/news/1/581274/nachrichten/teilnehmer-des-mal-wettbewerbs-ausgezeichnet.html

Endlich wieder in die Halle

Geschrieben von Sina Reske am . Veröffentlicht in Vereins-News

Mittlerweile kann nun auch endlich wieder in den Sporthallen trainiert werden. Die Mannschaften der HSG LiSa sind bereits seit 3 Wochen wieder in den Sporthallen aktiv. Immer mit Abstand, unter Beachtung der Hygienevorschriften und ohne Körperkontakt versteht sich. Auf Trainingsspiele und Zweikampfsituationen muss zwar weiterhin verzichtet werden, trotzdem sind alle mit Eifer dabei und froh, endlich wieder trainieren zu können. Endlich wieder einen Handball in den Händen zu halten, zu prellen und zu werfen ist schon ein prima Gefühl. Bis zu den Sommerferien wird zunächst nur dieser eingeschränkte Trainingsbetrieb möglich sein. Wie es danach weitergeht wird von allen mit Spannung erwartet.

Wiedereinstieg in den Vereinssport

Geschrieben von Lukas Reske am . Veröffentlicht in Vereins-News

Wie alle Sportarten hat auch der Deutsche Handballbund (DHB) dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) eine Übergangsregelung vorgelegt, wie die Wiederaufnahme des Handballsports unter den momentanen Beschränkungen aussehen kann. Return-to-Play nennt der DHB diesen 8-Stufen-Plan. Momentan ist das Training allerdings nur in Kleingruppen  im Outdoorbereich und ohne Körperkontakt möglich (Stufe 3). Hierfür können der MTV-Platz, der STV-Platz oder der Hartplatz in Liebenburg genutzt werden. Vereine und Gemeinde haben entsprechende Auflagen festgelegt, die dabei einzuhalten sind. Die ersten Mannschaften haben bereits die ersten Trainingseinheiten absolviert oder steigen demnächst ins Outdoor-Training ein.

Pdf Return-to -Play im Amateursport

Unsere Sponsoren

Das sind wir !

  • 1. Damen
  • 2. Damen
  • 3. Damen
  • 1. Herren
  • mBJugend
  • mCJugend
  • mD Jugend
  • mE Jugend
  • wA Jugend
  • wb Jugend
  • wCJugend
  • wDJugend
  • wEJugend
  • MinisLBG
  • MinisRGH
  • MinisSZB

HSG-LiSa Kalender

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2