4. Saisonsieg in Folge

Geschrieben von Chiara Härtel am . Veröffentlicht in Weibliche E-Jugend

Heute reisten wir mit 10 Spielerinnen zum Spiel gegen die Mannschaft des FC Viktoria Thiede. Nach einer kurzen Absprache und unserem Schlachtruf ging es auch schon los mit der 1. Halbzeit und somit 2x 3gegen3. Wir liefen uns schön frei und jede frei stehende Spielerin wurde gesehen und sogleich angespielt sodass wir nach 10 Minuten mit 4:1 vorne lagen. Hin und wieder schlichen sich dann jedoch kleine Fehler beim Prellen oder Torabschluss ein, sodass wir dann doch auch mal den Pfosten trafen. In die Halbzeitpause gingen wir mit 8:1, sodass wir daraufhin in die 2. Halbzeit mit dem bekannten 6gegen6 starteten. Auch unsere Gegnerinnen spielten sich schön frei und warfen schnell ein Tor durch einen Tempogegenstoß. Wir ließen uns davon nicht beirren und spielten wieder unser Spiel, bei dem jede einzelne Spielerin tolle Einzelaktion brachte und ein tolles Zusammenspiel nach vorne stattfand. Jede motivierte jede und insbesondere von der Tribüne erhielten die Spielerinnen viel Zuspruch für ihr tolles Spiel, welches 23:5 für uns ausging:) Wir sind sehr stolz auf jede Spielerin👍 Wir bedanken uns bei den Thieder Spielerinnen für das Spiel, für uns geht es am 14.11. gegen den 1. HC Salzgitter e.V. weiter, wo wir uns die nächsten 2 Punkte erspielen wollen🥳

Vorstellung der Mannschaften - wJE

Geschrieben von Sina Reske am . Veröffentlicht in Weibliche E-Jugend

"Wir sind die weibliche E-Jugend der HSG Liebenburg-Salzgitter, aktuell bestehend aus 13 Spielerinnen. Unsere Trainingszeit ist dienstags von 17:30-19:00 Uhr in der kleinen Sporthalle des Gymnasiums Salzgitter-Bad. Wir sind ein bunt gewürfelter Haufen des Jahrgangs 2011/2012, die diese Saison in der Regionsliga Süd der HRSON antreten.

11:8 (6:3) gegen SV Stöckheim gewonnen

Geschrieben von Bettina Dette am . Veröffentlicht in Weibliche E-Jugend

Heute galt es nicht mehr an die Niederlage vom letzten Wochenende gegen die TGJ Salzgitter zu denken und sich voll auf das heutige Spiel zu konzentrieren. Noch vor Beginn des Spiels sah es so aus als ob wir auf zwei Spielerinnen aufgrund von Übelkeit und Schwindelgefühl verzichten müssen. Aber es gab schnell Entwarnung, so dass mit voller Mädels-Power in das Spiel gestartet werden konnte. 

Erfolgreiches Heimspiel gegen MTV Seesen endet 15:1 (7:0)

Geschrieben von Bettina Dette am . Veröffentlicht in Weibliche E-Jugend

Punkt 9 Uhr war für die weibliche E-Jugend Anpfiff in der Liebenburger Halle. Dem Ergebnis nach könnte man meinen, wir hatten leichtes Spiel. Aber ganz so war es nicht! Das erste Tor von Louisa fiel in der 57 Sekunde. Danach war erst einmal Stillstand  bis zur 5 Minute. Viele Torchancen wurden vergeben und/oder scheiterten an der guten Leistung der gegnerischen Torhüterin. Aber auch unsere Torhüterin Leonie zeigte eine gute Leistung und glich Abwehrfehler immer wieder aus.

Insgesamt war es aber für das zweite Spiel in dieser Saison wieder eine tolle Mannschaftsleistung.

Der Ehrentreffer der Gegnerinnen war mehr als verdient.

Super Auftakt - Sieg gegen HG Elm

Geschrieben von Bettina Dette am . Veröffentlicht in Weibliche E-Jugend

Trotz kurzer Vorbereitungszeit fanden sich unsere Mädels schnell im Spiel zurecht. Auch unsere Neuzugänge aus den Minis hatten keine Probleme mit dem Spielmodell der E-Jugend und waren eifrig dabei. Dank der kämpferischen Abwehrarbeit jeder Einzelnen und der Dominanz unserer Torfrau hatte es die HSG Elm schwer Tore zu werfen. Es  war insgesamt eine tolle Mannschaftsleistung und ein verdienter Sieg mit 2:14 (1:5).

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2