Eintracht Hornburg zu Gast in Salzgitter

Geschrieben von Torben Krause am . Veröffentlicht in Männliche A-Jugend

HSG LiSa - Eintracht Hornburg
32 : 23

In diesem Spiel ging es um Wiedergutmachung, hatten wir das Hinspiel unglücklich mit einem Tor verloren.

Somit war die Marschrichtung, starke Abwehr und vorne die Bälle laufen lassen. Abwehr in Bewegung bringen und mit dem Tempo die Spielhandlung durchlaufen lassen. Dies gelang super und wir gingen gleich konzentriert zu Sache. Abwehr packte beherzt zu und wenn Sie durchkamen, standen auch noch unsere Torhüter im Weg.  Hornburg hatte bei der 5:1 Abwehrformation Schwierigkeiten sein Spiel aufzuziehen. So spielten wir von Anfang an einen nicht gefährdeten Sieg bis zum Ende durch. Was man wieder negativ erwähnen muss, war die teilweise super ausgespielten Möglichkeiten, die nicht immer mit einem Tor endeten. 

Erster Auftritt nach Corona Pause

Geschrieben von Torben Krause am . Veröffentlicht in Männliche A-Jugend

Zweidorf-Bortfeld  :  HSG LiSa
37   40

Nach langer Corona Pause war es wieder soweit und wir starteten in Wendeburg bei den Drachen. Keiner wusste wie wir ins Spiel kommen und waren deshalb auch unsicher, was den heutigen Gegner betrifft. Mit einem Kader von 6 Feldspielern und zwei Torhütern starteten wie die Reise und mussten uns in den ersten Minuten erstmal finden, bis wir den Dreh raus hatten, im Angriff aber auch in der Abwehr. Das Spiel lief unerwartet gut, so dass sich in der ersten Halbzeit ein Puffer von 8 Toren erarbeitet wurde. Diese brauchten wir aber auch in der zweiten Hälfte, da 10 Minuten nach dem Anpfiff auf einmal der Wurm drin war. Unnötige Passfehler, zu schnelles Abschließen ohne Vorarbeit und keine richtig Abwehrarbeit. Die Drachen liefen einen Konter nach dem Anderen, was natürlich den Vorsprung noch in Gefahr bringen konnte. Zum Glück haben wir zwischendurch auch noch Tore geworfen, so dass wir den unnötigen aufregenden und spannenden Spielabschluss für uns entscheiden konnten.

Höchster Sieg seit langem

Geschrieben von Torben Krause am . Veröffentlicht in Männliche A-Jugend

JMSG Seesen/Langelsheim/Astfeld : HSG LiSa
21   37

Auch wenn es nach einem deutlichen Sieg aussieht, sind dem Trainer zu viele unnötige Tor gefallen. Gegen stärkere Gegner ist die Aufholjagd schwerer, bzw. wird die Führung schwerer zu halten sein.

Der Auftakt des Spieles war zäh, nach 10 Minuten stand es 2:2 aber nicht weil kein Wurf auf die Tore kam, sondern weil wir den gegnerischen Torwart förmlich warmgeschossen hatten. Es hätte zu diesem Zeitpunkt schon 5-6 Tore mehr sein müssen.

Unnötige Niederlage im Derby

Geschrieben von Torben Krause am . Veröffentlicht in Männliche A-Jugend

MTV Eintracht Hornburg  - HSG LiSa
29 : 28

Es war wieder mal eine Vielzahl an vergebenen Chancen und nur hin und wieder eine richtige Einstellung in der Abwehr. Wenn wir dies in den nächsten Spielen nicht in den Griff bekommen, wird es schwierig zu bestehen. Letztendlich hat dieses Spiel keinen Sieger verdient, weil sich keiner richtig absetzen konnte und auch auf beiden Seiten viele technische Fehler gemacht worden. Somit ging diese Niederlage zwar in Ordnung, weil uns immer der letzte Wille fehlte.

Vorstellung der Mannschaften - mJA

Geschrieben von Sina Reske am . Veröffentlicht in Männliche A-Jugend

Heute stellen wir euch unsere männliche A-Jugend vor. Die Mannschaft startet in der Regionsoberliga Süd. Aktuell besteht der Kader der mJA aus 9 Spielern. Unterstützt wird die Mannschaft bei den Punktspielen durch Spieler der männlichen B-Jugend.

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

Mai 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5