Spiel gegen Tabellenführer aus Schöpenstedt

Geschrieben von Detlef Gedaschke am . Veröffentlicht in Weibliche D-Jugend

JSG Elm II – HSG LiSa 20:8 (9:1)

Zum Jahresausklang reisten wir ohne 4 zum Tabellenführer nach Schöpenstedt. Da uns insgesamt 4 Mädchen (Emma, Marike, Sophie, Pauline) fehlten, waren wir froh, dass Sophie C. aus der WE-Jugend aushelfen konnte und Fyna ihr erstes Saisonspiel bestritt. Damit hatten wir wenigstens eine Auswechselspielerin.
Die Vorzeichen waren klar. Wir wollten zu Beginn das Tempo verschleppen und uns keine deftige Niederlage gegen den Tabellenführer leisten. Diese Taktik ging auf, allerdings zu Lasten unserer Angriffsbemühungen. Nach 10 Minuten stand es 3:0, erst danach kam Elm in Schwung. Trotz der 9 Gegentore in der ersten Hälfte arbeitet die Deckung gut, Elm warf 5 der 9 Tore aus Gegenstößen.

Chancenlos gegen Tabellenzweiten aus Edemissen

Geschrieben von Detlef Gedaschke am . Veröffentlicht in Weibliche D-Jugend

04.12.2016 HSG LiSa – HSG Nord Edemissen 3:19 (2:11)

Im ersten Spiel der Rückrunde trafen wir auf die starke Mädchen aus Edemissen. In der ersten Halbzeit wurden viele Angriffe mit Tempo nach vorne getragen, leider war die Torfrau sehr gut aufgelegt und konnte viele schön rausgespielte Wurfsituationen entschärfen.
In der zweiten Hälfte lief im Angriff nicht mehr viel zusammen, Torwurfsituationen entstanden kaum. Dank an Sophie aus unserer E-Jugend, die kurzfristig eingesprungen ist.
Es spielten: Leoni, Vanessa, Lara, Lienna, Sophie W, Sophie C., Amelie, Emelie, Emma und Marike

Erste Halbzeit auf Augenhöhe mit Spitzenreiter

Geschrieben von Thomas Reske am . Veröffentlicht in Weibliche D-Jugend

 

06.11.2016 in Lbg. wDJ HSG LiSa gegen JSG Elm II 9:22 (6:6)

 

 

Das erste Heimspiel der neuen Saison stand eindeutig unter klaren Vorzeichen: Vorletzter gegen Spitzenreiter.

 

Doch in der ersten Halbzeit stauten unsere Zuschauer nicht schlecht: aus einer gut postierten Abwehr heraus spielten unsere Mädchen schnell vorgetragene Abgriffe. Diese wurden mit variablem Laufspiel und schönen Kombinationen zu schönen Toren zu Ende gespielt. Kämpferischer Einsatz gegen technisch überlegene Elmer in der Deckung konnte viele Angriffe entschärfen. Sogar ein Siebenmeter konnte in dieser Phase pariert werden. Der unglaubliche aber hochverdiente Zwischenstand zur Pause: Unentschieden 6:6!

Unglückliche Niederlage beim Tabellen 4. – trotzdem schöner Saisonausklang für WDJ

Geschrieben von Thomas Reske am . Veröffentlicht in Weibliche D-Jugend

JMSG Edemissen/VJ Peine II – HSG LiSa 11:10 (4:3)
 
Zum Nachholspiel am Mittwoch traten die HSG-Mädels mit 11 Spielerinnen an. Nach einem kurzen Aufwärmen ging es um Punkt 18:00 dann auch zum letzten Punktspiel der Saison los.
 
Edemissen war wie alle Gegner in dieser Saison körperlich überlegen, aber dies sollte heute keine Rolle spielen! Unsere Mädels legten mit Tempospiel los und ließen Edemissen nicht zur Entfaltung kommen. Nach 10 Minuten stand es aus HSG-Sicht 3:0 (!). Nach einigen Spielerwechseln konnten wir zwar den Druck im Angriff nicht mehr halten, aber nur 4 Gegentore zur Halbzeit sind trotzdem toll! Auch den verletzungsbedingte Ausfall von Annika Mitte der 1. Hälfte konnten wir kompensieren.

wDJ beeindruckte durch großen Mannschaftsgeist

Geschrieben von Almut am . Veröffentlicht in Weibliche D-Jugend

wDJ. 20.02.2016 HSG LiSa : HSG Nord Edemissen

Am 20.02.2016 hatten die wDJ das letzte Heimspiel in Liebenburg der Saison 2015/16. Fast alle Spielerinnen sind zum Spiel gekommen. Leider waren die fehlenden 3 Mädchen krank oder verhindert. So konnten wir ein neues schönes Mannschaftfoto machen. Alle machten sich gemeinsam warm. Die 18 Mädchen sahen toll aus auf dem Platz. 2 Spielerinnen bestritten heute ihr erstes Spiel.

Unsere Bank war ,,übervoll" besetzt und alle wollten spielen. Dies ist immer wieder bei einer Spielzeit von 2 x 20 min eine riesengroße Herausforderung für die beiden Trainer. Jedes Mädchen wollte auf dem Platz zeigen, was es kann. Es ist immer schön zu sehen, wenn sich alle auf den Platz trauen, auch wenn die Mädchen bis zu 3 Jahre älter sind.

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

Januar 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6