wDJ beeindruckte durch großen Mannschaftsgeist

Geschrieben von Almut am . Veröffentlicht in Weibliche D-Jugend

wDJ. 20.02.2016 HSG LiSa : HSG Nord Edemissen

Am 20.02.2016 hatten die wDJ das letzte Heimspiel in Liebenburg der Saison 2015/16. Fast alle Spielerinnen sind zum Spiel gekommen. Leider waren die fehlenden 3 Mädchen krank oder verhindert. So konnten wir ein neues schönes Mannschaftfoto machen. Alle machten sich gemeinsam warm. Die 18 Mädchen sahen toll aus auf dem Platz. 2 Spielerinnen bestritten heute ihr erstes Spiel.

Unsere Bank war ,,übervoll" besetzt und alle wollten spielen. Dies ist immer wieder bei einer Spielzeit von 2 x 20 min eine riesengroße Herausforderung für die beiden Trainer. Jedes Mädchen wollte auf dem Platz zeigen, was es kann. Es ist immer schön zu sehen, wenn sich alle auf den Platz trauen, auch wenn die Mädchen bis zu 3 Jahre älter sind.

Unser erstes Tor wurde von rechts außen erzielt, worüber sich alle - Spielerinnen und unsere Zuschauer - riesig freuten. Den körperlich überlegenen und handballstarken Gegnerinnen hatten die HSG Mädchen an diesem Tag nicht viel entgegen zu setzten. Unsere Torfrau konnte noch, durch tolle Paraden, einige Treffen verhindern. Unser letztes Heimspiel endete 4:35. Wir konnten auch heute wieder viel lernen.

Dabei waren: Anna H., Anna D., Ella, Marike, Hanna, Amelie, Cathy, Isabel, Emma, Vanessa, Lara, Pauline, Sophie C., Sophie W., Lienna, Leoni, Annika und Janine

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

Mai 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5