wD 2 - HSG LiSa-Mädchen kämpften bis zum Ende des Spiels

Geschrieben von ASG am . Veröffentlicht in Weibliche D-Jugend

HSG LiSa II : MTV VJ Peine 9:15 (3:6)

Samstag 23.1.2019 - spielten die Tabellen 8. gegen die 4-platzierten. Erst in der 6. Spielminute gelang uns das erste Tor dieser Partie. Die HSG-Mädchen ließen sich nicht von der früh angreifenden Abwehr der Gegnerinnen abschrecken und ...

suchten eins gegen eins selbstbewußt das Tor. Es war ein sehr laufintensives Spiel, da fast die ganze Zeit viel Bewegung (wie beim 10er-Fangen) nötig war, um gegen die gut deckenden Peinerinnen erfolgreich zu sein. So gelangen uns hart erkämpfte 3 Tore in der ersten Halbzeit.
Die zweite Halbzeit begann wieder mit einem Tor der HSG-Mädchen und es gelang ihnen bis zur 25. Spielminute zum 6 zu 7 heranzukommen. Leider gelang es uns nicht eine Spielerinnen der Peinerinnen in der Abwehr zu stoppen, da sie körperlich herheblich überlegen war. Trotzdem gab niemand auf und konnten wir in der 2 Halbzeit 6 Torerfolge verzeichnen. So endete das Spiel 9 zu 15 für die Gäste.


Es spielten: Larissa, Annika (3), Nike, Lara, Emma, Marit, Frida (2), Sophie (4), Illayda, Lia und Dayna

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2