Punkteverlust durch Resignieren

Geschrieben von ASG am . Veröffentlicht in 2. Damen

2. Damen - 29.02.2020 19:00 Uhr
HSG LiSa II gegen HSG Bad Harzburg/Vienenburg 12:21 (6:8)

Zum einzigen Spiel am Samstag in Liebenburg hatten die 2. Damen die Tabellenführerinnen zu Gast. Die gesamte erste Halbzeit gestaltete sich ausgeglichen. Schon in der ersten Minute bekamen wir einen 7m, verwandelten diesen und gingen in Führung. Diese konnten wir bis zur 14. Minute immer wieder mit einem Tor Vorsprung verteidigen. Durch unplatzierte Würfe schossen wir die gegnerische Torfrau warm

Handball meets Fußball

Geschrieben von Lukas Reske am . Veröffentlicht in 3. Damen

Handballer spielen Fußball zum Warmmachen. Ja so ist es in der Tat und doch verlief unser sonst lockeres Aufwärmspielchen am vergangenen Freitag etwas anders als sonst. Wir hatten die Fußballdamen des FC Groß Döhren zu Gast und haben uns riesig gefreut, dass sie unserer Einladung gefolgt sind.
Das Fußballspiel mit gemischten Mannschaften zu Beginn hat uns gezeigt wie leichtfüßig man Fußball auch spielen kann. Ein ums andere Mal wurden wir gekonnt umdribbelt oder liefen ins Leere. Die Verteidigung lag uns Handballern eindeutig eher als das Toreschießen.

Pflichtsieg eingefahren

Geschrieben von Torben Krause am . Veröffentlicht in Männliche B-Jugend

SV Stöckheim : HSG LiSa
17   29

Der erwartete Erfolg wurde am vergangenen Sonntag in Stöckheim eingefahren. Mit viel Tempo begannen wir das Spiel und konnten mit sehenswerten Abläufen zum Torerfolg kommen. Das Ziel, so wenig Gegentreffer wie möglich zu bekommen, hat geklappt. Generell hätten es noch weniger Gegentreffer sein können, diese Nachlässigkeit müssen wir im kommenden Spiel abstellen, wenn wir gegen den Tabellenführer spielen. Jetzt müssen wir den Lauf mit ins nächste Spiel nehmen, um gegen Edemissen bestehen zu können. 

Torflut beim Minispielfest

Geschrieben von Sina Reske am . Veröffentlicht in Minis

Sage und schreibe 347 Tore (!) erzielten die Handballminis beim Spielfest am Samstag in der Gymnasiumsporthalle in SZ-Fredenberg. Das dürfte neuer Rekord sein und bedeutet, dass die kleinen Nachwuchshandballer ca. 115 Tore pro Stunde geworfen haben! Der Ausrichter TGJ Salzgitter und die Gastmannschaften konnten sich über ein sehr gelungenes Spielfest freuen. Es herrschte eine tolle Atmosphäre.

Unsere Sponsoren

Das sind wir !

  • 1. Damen
  • 2. Damen
  • 3. Damen
  • 1. Herren
  • mBJugend
  • mCJugend
  • mD Jugend
  • mE Jugend
  • wA Jugend
  • wb Jugend
  • wCJugend
  • wDJugend
  • wEJugend
  • MinisLBG
  • MinisRGH
  • MinisSZB

HSG-LiSa Kalender

Dezember 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3