Spielfest in Bad Harzburg

Geschrieben von David Placzek am . Veröffentlicht in Minis

Spielfest in Bad Harzburg am 18. März

Das vorletzte Spielfest der Saison fand in der Deilichhalle in Bad Harzburg statt. Die Nachwuchshandballer aus Liebenburg und Ringelheim waren mit einem “Riesenteam” und zwei “Zwergenteams” vertreten. Unsere “Minis” aus Salzgitter blieben an diesem nasskalten Samstagvormittag zu Hause und durften einmal ihre Füße hochlegen. Für den im Abiturstress steckenden Heye coachte heute Doro Haack die Liebenburger Zwerge und machte ihre Sache ausgezeichnet!  

1. Herren gewinnt klar gegen die Landesligareserve aus Schladen/Hornburg

Geschrieben von David Placzek am . Veröffentlicht in 1. Herren

HSG LiSa – HSG Schladen/Hornburg II
 
Mit voll besetzter Bank, es fehlten nur Blüthner und Funke(gesperrt), ging es ins letzte Heimspiel dieser Saison gegen die 2. Mannschaft vom Nachbarn aus Schladen.
Die einzigen 2 Pluspunkte der Schladener holten sie ausgerechnet im Hinspiel gegen uns. Diesen Ausrutscher galt es wieder gut zu machen. Interimscoach Placzek gab die Anweisungen vor dem Spiel, da Trainer Welter fehlte.
Doch das Spiel fing anders an als gedacht, schnell gerieten wir 0-4 in den Rückstand. Ohne Ideen im Angriff, verlorengegangene Bälle und Fehlwürfe ließen in den ersten 8 Minuten nichts Gutes verheißen.

Männliche C-Jugend ist Meister in der Regionsliga Staffel Süd

Geschrieben von David Placzek am . Veröffentlicht in Männliche C-Jugend

Die Handballer der männlichen C-Jugend der HSG Lisa holen die Meisterschaft in der Regionsliga Staffel Süd

Am Samstag bestritt die männlichen C-Jugend der HSG Liebenburg-Salzgitter ihr letztes Saisonspiel in Wendeburg bei dem Tabellenvierten SG Zweidorf/Bortfeld. Das extrem spannende und körperlich intensiv geführte Spiel konnte die HSG mit 25:23 für sich entscheiden und beendet die Saison damit ohne Verlustpunkt an der Tabellenspitze.

1. Damen lässt in Wolfsburg Punkte liegen

Geschrieben von David Placzek am . Veröffentlicht in 1. Damen

Spielbericht VFL Wolfsburg II - HSG Liebenburg-Salzgitter 26:23 (12:13)

 

Samstag 01.04.2017 um 17:00 Uhr, Tischlerstraße in 38440 Wolfsburg

 

 Es bleibt dabei, die HSG Liebenburg-Salzgitter kann gegen Gegner aus dem Tabellenkeller nicht gewinnen. Zwar musste die HSG auf ihre Toptorschützin Celina Bruns verzichten, aber das wurde im Training eingehend berücksichtigt. Auch war der Mannschaft klar, das der VFL seinen Kader mit Oberligaspielerinnen aufstocken würde, aber das sollte alles nicht spielentscheidend sein. Mit viel Selbstvertrauen startete man in die Partie, und nach 12 Minuten lag man mit 1:6 in Front.

Landesligaziel erreicht

Geschrieben von Almut Gedaschke am . Veröffentlicht in Weibliche B-Jugend

30.03.2017 um 19:45 Uhr in Salzgitter-Bad, LL wBJ HSG LiSa gegen HSG Schoning./Uslar/Wiens. 19:12 (10:6)

Man muss sich immer erreichbare Ziele stecken. Ziel war es, nicht ohne Punkte die Landesliga Saison zu beenden. Heute war es soweit.
Nach einem normalen Schultag zur regulären Trainingszeit wurde das Nachholspiel in Salzgitter-Bad ausgetragen. Die Gäste liefen mit 11 Spielerinnen auf. Auch die Bank der Gastgeberinnen war voll besetzt mit 13 Mädchen.
Die LiSa-Spielerinnen gingen in den ersten 5 Minuten mit 3:0 in Führung. Dieser Vorsprung wurde nicht mehr aufgegeben. Von Anfang an wurde auf beiden Seiten in der Abwehr gut zugefasst und konsequent gedeckt. Durch die recht offene Abwehr der Schoninger-Mädchen konnten die LiSa-Mädchen immer wieder Lücken nutzen um 1 gegen 1 aufs Tor zu gehen. Am Ende der Ersten Halbzeit kam es zu ersten Unsicherheiten im Angriff, der durch ein gutes Auswechseln gut abgefangen werden konnte. So endete die erste Halbzeit 10:6.

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4