Spielfest in Schladen am 27.2.2016

Geschrieben von Helga Glückmann Kettler am . Veröffentlicht in Minis

Diesmal waren wir, die Minihandballer der HSG LiSa aus Ringelheim, ganz auf uns allein gestellt. Eigentlich hätten wir einen erfahrenen Auswechselspieler gehabt, aber nach der Krankmeldung eines Kindes mussten unsere Neuen (Stella und Loui), die erst 2 Mal beim Training waren, aushelfen. Im 3. Spiel standen sie auf und sagten: Wir trauen uns jetzt, wir wollen mitmachen!

Unser "Riese" Leon durfte nach Rücksprache mit den anderen Betreuern noch einmal bei den "Zwergen" mitspielen. Er hatte die Aufgabe, höchstens 2 Tore zu werfen, ansonsten als Anspieler zu fungieren oder sich als Torwart zu beweisen. Diese Aufgabe hat er ohne zu murren umgesetzt und durfte als Belohnung einmal bei der Riesenmannschaft von Langelsheim 1 aushelfen. Hier erzielte er 2 Tore.

mC J Handball Landesliga HSG Liebenburg-Salzgitter

Geschrieben von Stefan Conradi am . Veröffentlicht in Männliche C-Jugend

Am Sonntag d. 28.02. trifft die C-Jugend der HSG LiSa auf den Tabellenletzten Eintracht Hildesheim II. Das Hinspiel in Hildesheim konnte die HSG nach intensiver kämpferischer Leistung mit 33:32 für sich entscheiden. Auf keinen Fall darf der noch punktlose Gegner unterschätzt werden. Entscheidend wird sein, den starken Rückraumschützen der Hildesheimer in den Griff zu bekommen.

Vorbericht HSG LiSa vs. HSG Schladen/Hornburg 2

Geschrieben von David Placzek am . Veröffentlicht in 1. Herren

Am kommenden Samstag steht für die 1. Herren um 19:30 Uhr das Auswärtsspiel mit der kürzesten Anreise auf dem Plan. Gegner an diesem Tag ist die Landesligavertretung der HSG Schladen/Hornburg. Die zweite Garnitur des Nachbarclubs steht aktuell mit 12:10 Punkten auf dem sechsten Platz und wird am Samstag sicher mit einer gehörigen Portion Wut auflaufen. Dafür gibt es mindestens zwei Gründe. Zum Einen wollen die Gastgeber sicherlich Revanche nehmen für die Hinspielniederlage in Liebenburg, zum Anderen mussten sie aus den letzten beiden Spielen zwei Niederlagen hinnehmen.

Spielbericht mE Jugend

Geschrieben von Philip Funke am . Veröffentlicht in Männliche E-Jugend

HSG Nord Edemissen - HSG LiSa 27:5 (17:1)

Nachdem die ersten beiden Spiele der Rückrunde verschoben worden waren, starteten wir nun endlich in der neuen Staffel. Mit der 1.Vertretung der HSG Nord Edemissen stand auch gleich das weiteste Auswärtsspiel der Saison auf dem Plan. Edemissen hatte ihre bisherigen zwei Partien jeweils gewonnen und auch in ihrer alten Staffel einen sicheren Mittelfeldplatz ergattert. Ihrer Favoritenrolle wurden sie insbesondere in der 1. Hälfte mehr als gerecht. Unsere Jungs kamen beim 2 mal 3 gegen 3 Spiel nicht wirklich zurecht gegen den technisch überlegenen Gegner. Zwar konnten im Angriff durch teilweise gutes Passspiel Chancen kreiert werden, welche aber in der 1.Halbzeit nur zu einem Tor führten. In der Abwehr taten wir uns viel zu schwer den Ball bis in die eigene Angriffshälfte zu tragen. Trotz 1-Mann Überzahl über weite Strecken wurde es nicht geschafft sich so frei zu laufen, dass immer ein Spieler frei war.

Landesliga männliche C-Jugend verliert das Heimspiel gegen Emmerthal 28:35 (10:16)

Geschrieben von Stefan Conradi am . Veröffentlicht in Männliche C-Jugend

Gegen Emmerthal hatte sich die HSG eigentlich eine ordentliche Revanche für die unnötige Niederlage im Hinspiel und einen Sprung um zwei Plätze in der Tabelle vorgenommen.
Bis Mitte der ersten Hälfte konnte man das Spiel offengestalten, doch dann riss, ähnlich wie bereits im Hinspiel geschehen, der Faden. Beim Stand von 8:9 wurde die Deckungsarbeit der HSG fast vollständig eingestellt, die Angriffe nicht effektiv vorgetragen und den Gästen eine Serie von 7 Toren ohne Gegentreffer bis zum Stand von 8:16 erlaubt.
Mit 10:16 ging es in die Pause.

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2