Spiel auswärts in Stöckheim, Ergebnis: 15:6

Geschrieben von Stefan Conradi am . Veröffentlicht in Männliche E-Jugend

Die mEJ der HSG Lisa trat am Samstag auswärts gegen die auf Grund der bisherigen Ergebnisse favorisierten Mannschaft aus Stöckheim an.

Zunächst hielten die Jungs sehr gut dagegen, konnten aber vor allem wegen des starken Heimtorhüters  zu wenig zählbares im Angriff erreichen.

 

Im Feld hingegen war kaum ein Leistungsunterschied zwischen den Mannschaften auszumachen. Die Passsicherheit, Einsatz und Rückzugsverhalten in der ersten Halbzeit (2* 3 gegen3) waren im Vergleich zu den vorangegangene Spielen deutlich verbessert, so dass man zur Halbzeit nur knapp zurück lag.

Spiel auswärts in Schladen, Ergebnis: 11:6

Geschrieben von Wilhelm Mull am . Veröffentlicht in Männliche E-Jugend

Die mEJ der HSG Lisa trat am Samstag den 15.09. auswärts gegen die Mannschaft aus Schladen an. Hier hatten wir schon auf die ersten Punkte gehofft, weil Schladen schon sehr hoch gegen Stöckheim verloren hatte und die Mannschaft nur aus neun Spielern incl. Torwart bestand.

In der ersten Halbzeit, als noch in Angriff und Abwehr je 3 Spieler gegeneinander spielten, sah es so aus, als wenn der Plan hier zu gewinnen aufgehen könnte. Spielerisch gab es sogar eine gewisse Überlegenheit der HSG Mannschaft. Allein die Torausbeute war extrem mager, weil der Abschluss unkonzentriert und zumeist direkt auf den Torwart ging.

1. Damen holt Auswärtssieg beim Tabellenführer in Northeim

Geschrieben von Andreas Brandt am . Veröffentlicht in 1. Damen

Spielbericht Northeimer HC II - HSG Liebenburg-Salzgitter 18:25 (10:13)

Samstag 22.09.2018

Die Reise zum Tabellenführer hat sich gelohnt, die HSG Liebenburg-Salzgitter trat nach einer kämpferischen Glanzleistung mit 2 Punkten im Gepäck die Heimreise an.

Erster Sieg der männlichen B-Jugend

Geschrieben von Lukas Reske am . Veröffentlicht in Männliche B-Jugend

Die männliche B-Jugend konnte nach einem guten Spiel den ersten Sieg der Saison einfahren. Der Gegner Bad Harzburg/Vienenburg/Schladen kam nicht gut ins Spiel, weshalb sich die Jungs direkt mit ein paar Toren Vorsprung absetzen konnten. Bis zur zehnten Minute dominierte die HSG LiSa klar das Spiel. Leider stand unsere Abwehr ab diesem Zeitpunkt nicht mehr gut, weswegen die Gegner bis auf 14:14 aufholen konnten. Wir nahmen eine Auszeit, um die Deckung umzustellen, und konnten uns nach dieser direkt wieder mit 3 Toren absetzen. Die Führung nahmen wir dann mit in die Pause (19:16).

Es gilt die erste Niederlage zu verkraften

Geschrieben von Bettina Dette am . Veröffentlicht in Weibliche E-Jugend

Einige Mädels hatten sich schon im Vorfeld über den Gegner MTV VJ Peine ein Bild gemacht. Der Blick in die Tabelle machte einige siegessicher, andere zollten dem Gegner Respekt aufgrund der guten Torausbeute. Und genau das führte zu unkonzentrierten Aktionen, Fehlpässen, Unaufmerksamkeit und unkontrollierten Würfen aufs Tor, so dass wir mit 2:4 in die Pause gingen.

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2