Spielfest in Seesen am 6. Februar 2016

Geschrieben von Joachim Reupke am . Veröffentlicht in Minis

Kann es eigentlich für uns Handballer eine Steigerung zu den zwei tollen Wochen bei der Handball-EM in Polen geben? Wohl kaum! Doch vielleicht ist es ja möglich, einen Blick in die Zukunft zu „werfen“ (dieses Wortspiel passt eigentlich ganz gut zu uns Handballern …) -  einen Blick auf unsere möglichen Europameister von übermorgen!

Dazu muss man einfach einmal ein Handball-Spielfest unserer „Minis“ besuchen. Am Samstag war es wieder  soweit! Die begeisterten Zuschauer in der gut gefüllten Seesener Sporthalle durften viele packende Duelle, tolle Würfe und sehenswerte Torwartaktionen bestaunen. 321 Tore in gut dreieinhalb Stunden und das auch noch „in Stereo“ -  auf zwei Spielfeldern gleichzeitig!

„Mini“-Spielfest leider abgesagt . . .

Geschrieben von Joachim Reupke am . Veröffentlicht in Minis

Schweren Herzens mussten wir unser für Samstagvormittag geplantes Heim-Spielfest absagen. Grund war der für die Nacht vorhergesagte Wetterumschwung mit Eisregen.

Während des Handball-Länderspiels gegen Ungarn am Freitagabend glühten die Telefondrähte zwischen den Trainern unserer Minimannschaften aus Liebenburg, Salzgitter und Ringelheim heiß. Durchziehen oder absagen? Wie wird das Wetter? Wann genau zieht die Regenfront über Liebenburg?

Handball-Spielfest am kommenden Samstag

Geschrieben von Joachim Reupke am . Veröffentlicht in Minis (Liebenburg)

Es ist wieder soweit ! Zeitgleich zur Europameisterschaft in Polen findet ein weiteres großes Handballspektakel statt: Am kommenden Samstagvormittag, dem 23. Januar, richten unsere „Handball-Minis“ aus Salzgitter, Liebenburg und Ringelheim ihr Heim-Spielfest in der Liebenburger Sporthalle am Gitterweg aus. Zu Gast werden die jüngsten Nachwuchshandballer aus Langelsheim, Schladen/Hornburg, Seesen und Thiede sein. Gespielt wird auf zwei Spielfeldern (Halle quer) und auf kleine Handballtore.

"Mini"-Spielfest in Langelsheim am 5. Dezember

Geschrieben von Detlef Gedaschke am . Veröffentlicht in Minis (Liebenburg)

Gibt es etwa einen „Dezember-Mini-Spielfest-Fluch“? Den Eindruck müsste man als abergläubischer Zeitgenosse bekommen. Doch wir sind ja alle vernunftbegabte Handballer und als solche glauben wir an keinen „Fluch“- oder vielleicht doch ?

Jedes Jahr pünktlich im Dezember meldet sich (fast) immer eine (fast) halbe Mannschaft vor dem besagten letzten Spielfest des Jahres ab. Auch an diesem Adventssamstag war es wieder soweit – alleine elf Minis aus Liebenburg fehlten aus verschiedenen Gründen: Erkrankungen, Theaterbesuche, Geburtstagsfeiern – alles kam heute zusammen. Und wenn nicht das Krippenspiel-Team ihre Probe auf den Freitag vorgezogen hätte (vielen Dank dafür !), dann hätten

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4