Torflut beim Minispielfest

Geschrieben von Sina Reske am . Veröffentlicht in Minis

Sage und schreibe 347 Tore (!) erzielten die Handballminis beim Spielfest am Samstag in der Gymnasiumsporthalle in SZ-Fredenberg. Das dürfte neuer Rekord sein und bedeutet, dass die kleinen Nachwuchshandballer ca. 115 Tore pro Stunde geworfen haben! Der Ausrichter TGJ Salzgitter und die Gastmannschaften konnten sich über ein sehr gelungenes Spielfest freuen. Es herrschte eine tolle Atmosphäre.

Die Spielerinnen und Spieler gaben wir immer ihr Bestes und wurden dafür lautstark von ihren Eltern und Geschwistern angefeuert. Die vielen Tore aber auch gelungene Abwehraktionen wurden ebenfalls lautstark bejubelt. Vertreten waren dieses Mal Minimannschaften der HSG Bad Harzburg/Vienenburg, HSG Langelsheim/Astfeld, HSG LiSa, MTV Seesen, TGJ Salzgitter und FC Viktoria Thiede. Die HSG LiSa nahm wieder mit 4 Mannschaften teil.

Es spielten:

Riesen Liebenburg: Aaron, Emil, Oskar, Rieke, Ruben.

Riesen SZ-Bad/SZ-Ringelheim: Jonathan, Lucas, Marie, Philip, Thora, Tjalve.

Zwerge Liebenburg/SZ-Ringelheim: Amilia, Connor, Emma, Hannes, Linus, Mijan.

Zwerge SZ-Bad: Alexey, Alissa, Dominik, Isabella, Klara, Lea, Lion, Smilla, Vivienne.

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

Januar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31