Nachwuchshandballer treffen sich beim Minispielfest

Geschrieben von Sina Reske am . Veröffentlicht in Minis

Am 16.03.2019 fand wieder ein Minispielfest statt. Dieses Mal wurde das Spielfest vom MTV Jahn Schladen ausgerichtet. Die HSG LiSa-Minis konnten in der Sporthalle der Werlaschule in Schladen wieder mit 5 Mannschaften an den Start gehen.

Momentan sind wir allerdings bei den „Riesen“ stärker vertreten als bei den „Zwergen“. So startete jeder Standort mit einem Riesenteam. Bei den „Zwergen“ mussten wir bei einer Mannschaft dieses Mal Spieler aus allen drei Standorten mixen, um mit zwei Zwergenmannschaften antreten zu können. Neben unseren 5 Teams waren noch der Gastgeber MTV Jahn Schladen, der 1. HC Salzgitter, FC Viktoria Thiede und MTV Wolfenbüttel vertreten. Da sich beim Spielplan der Riesen zwischendurch Lücken ergaben, nutzten die HSG LiSa-Riesen diese Zeiten, um zusätzlich noch zwei Spiele auszutragen. Und zwar spielten die HSG LiSa-Jungs gegen die HSG LiSa-Mädchen. Beide Spiele konnten die HSG-Mädels für sich entscheiden, wobei beide Spiele heiß umkämpft waren. Nach 3 Stunden Handball und 216 geworfenen Toren freuten sich die Akteure dann über die Süßigkeiten, die nach der abschließenden „Handballbombe“ zur Stärkung verteilt wurden.

Mit dabei waren aus

Liebenburg: Aaron, Bennet, Luke, Maja, Nina, Oskar, Rieke, Ruben mit ihren Trainern Janice und Dustin

Salzgitter-Ringelheim: Hanna, Jan Erik, Linus, Lucas, Mathis, Max, Philipp, Stella, Tjalve mit ihren Trainerinnen Helga und Ines

Salzgitter-Bad: Amy, Ben, Daniel, Jasmin, Jen, Jonathan, Justin, Leni, Lion, Louisa, Maia, Malte, Max, Philip, Till, Tom mit ihren Trainern Thomas und Sina

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30