Zweites Spiel, erster Sieg der Saison

Geschrieben von Lisa Schneider am . Veröffentlicht in Männliche E-Jugend

Von unserem geplanten 10-Mann-Kader waren Sonntag früh leider krankheitsbedingt nur noch 7 Mann übrig, das hieß, jeder musste durchspielen. Jedoch waren die Jungs trotz leerer Auswechselbank voll motiviert, das Spiel gegen den MTV Seesen zu gewinnen.
In der ersten Halbzeit fanden wir gut ins Spiel, sowohl im Angriff als auch in der Abwehr hat fast alles geklappt. Wir liefen uns frei, waren anspielbar und fast jeder Wurf auf das Tor war ein Treffer.
In der Abwehr wurde konsequent gut gedeckt und dem Gegner die Bälle abgenommen. 
Wir gingen mit einem Halbzeitstand von 1:12 für uns in die Kabine. 
In der zweiten Halbzeit waren wir wieder voll motiviert. Jedoch wurde der Torwart des MTV Seesens aus der 1. Halbzeit nun auf dem Feld eingesetzt, er war der Größte Spieler der gegnerischen Mannschaft. Davon ließen wir uns allerdings nicht unterkriegen, unsere Abwehr deckte nach wie vor super und ließ kaum einen Wurf auf unser Tor zu. Und wenn doch hielt unser Torwart Bennet fast alle Bälle souverän. 
Bei einem Stand von 4:18 beschlossen wir, einen Spieler vom Feld zu nehmen, um den MTV Seesen ein faireres und gerechteres Spiel bieten zu können. Dies kam auch uns zu gute, da einer der Jungs kurz Pause machen und ausschnaufen konnte.
Im Angriff wurde dennoch super weiter gekämpft und auch die Abwehr hielt mit einem Mann weniger klasse stand, sodass wir mit 5:21 als Sieger die Halle verließen.
Was uns am meisten freut ist, dass jeder Spieler, bis auf unser super Torwart Bennet, mindestens einmal das Tor getroffen hat. Wir sind stolz auf euch Jungs!
Es spielten:

Bennet, Mattes, Hagen, Lasse A., Lasse W., Kevin und Tobias

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4