Spielbericht mJE II gegen den BTSV Braunschweig

Geschrieben von Wilhelm Mull am . Veröffentlicht in Männliche E-Jugend

Die zweite hat heute ihr letztes Spiel in der Aufbaustaffel gehabt und bis auf zwei Spieler war die Mannschaft auch vollzählig angetreten. Die erste Halbzeit im 3 gegen 3 wurde noch von der HSG von Anfang bis zum Ende dominiert und endete mit  10:4. Die HSG Spieler waren in der Lage die Manndeckung in der Abwehr recht souverän umzusetzen. Im Angriff konnten sich die Spieler leider nicht immer mit einem Torerfolg belohnen, weil häufiger der Torwart abgeworfen wurde oder der Ball  neben dem Tor landete. Das Spiel 6 gegen 6 in der zweiten Halbzeit war zunächst eine Katastrophe, weil die Zuordnung von Abwehrspieler zum Gegenspieler nicht konsequent umgesetzt wurde und der Angriff durch leicht zu unterbindende  Alleingänge geprägt war. Nach einer kurzen Auszeit hat sich die Mannschaft wieder gefangen und wieder mehr mit System gespielt. Das führte am Ende zum verdienten 16:8 Erfolg.

Sieg der männlichen E-Jugend 2

Geschrieben von Stefan Conradi am . Veröffentlicht in Männliche E-Jugend

Die mJE II trat am Sonntag in eigener Halle  gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer aus Vechelde an.

Die Jungs agierten ab der ersten Minute unerschrocken und setzten sich in den ersten 10 Minuten schon auf 5:1 ab.

Obwohl vorne wieder einiges an Chancen liegen gelassen wurde, ging es mit einem komfortablen Vorsprung von 8:2 in die Pause.

Männliche E 1 dreht Auswärtsspiel

Geschrieben von Stefan Conradi am . Veröffentlicht in Männliche E-Jugend

Am Samstag trat die mJE 1 auswärts  gegen MTV Hornburg an.  Die Gastgeber erwischten den besseren Start und konnten sich durch schnelles Spiel im Angriff gute Wurfpositionen erarbeiten.

Die Abwehrreihe der HSG bekam beim 3gegen3 zunächst keinen Griff an den quirligen Gegner, so dass sich die Hornburger auf 7:3 absetzen konnten.

Nach einer Auszeit wurde die Zuordnung verbessert und der Angriff nutze seine Chancen nun konsequent, so dass bis zur Halbzeit der Rückstand bis auf ein Tor verkürzt werden konnte.

Erstes Siel der männlichen E-Jugend

Geschrieben von Stefan Conradi am . Veröffentlicht in Männliche E-Jugend

Das erste Spiel der mEJ gingen die HSG-Jungs mit viel Freude und Einsatzbereitschaft an.

Es offenbarten sich allerdings bald einige Abstimmungs- und Zuordnungsprobleme, so dass die Gäste aus Thiede in der ersten Halbzeit beim 2* 3 gegen 3 bald einen Vorsprung erarbeiteten, den sie in der zweiten Hälfte noch ausbauen konnten.

Spiel auswärts in Stöckheim, Ergebnis: 15:6

Geschrieben von Stefan Conradi am . Veröffentlicht in Männliche E-Jugend

Die mEJ der HSG Lisa trat am Samstag auswärts gegen die auf Grund der bisherigen Ergebnisse favorisierten Mannschaft aus Stöckheim an.

Zunächst hielten die Jungs sehr gut dagegen, konnten aber vor allem wegen des starken Heimtorhüters  zu wenig zählbares im Angriff erreichen.

 

Im Feld hingegen war kaum ein Leistungsunterschied zwischen den Mannschaften auszumachen. Die Passsicherheit, Einsatz und Rückzugsverhalten in der ersten Halbzeit (2* 3 gegen3) waren im Vergleich zu den vorangegangene Spielen deutlich verbessert, so dass man zur Halbzeit nur knapp zurück lag.

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1