Männliche B-Jugend muss sich gegen Wittingen 23:27 geschlagen geben

Geschrieben von David Placzek am . Veröffentlicht in Männliche B-Jugend

Am Sonnabend um 18:00 Uhr spielte die männliche B-Jugend gegen die JSG Wittingen-Stöcken in Liebenburg. Mit 8 Spielern dieses Mal gut besetzt, sollte an die Leistungen der Vorwochen angeknüpft werden und ein klarer Sieg war eingeplant. Leider erwischten alle unserer Jungs einen rabenschwarzen Tag. Mit sehr viel Nervösität und

Unsicherheit bei den normalen Standards wie Fangen und Werfen sowie Schrittfehlern und vergebenen Torwürfen zeichnete sich fast jeder unserer Spieler aus, so dass wir den Gegner zum Torewerfen einluden. Selbst die klarsten Torchancen wurden vergeben und die Unruhe wich die gesamte Spielzeit einfach nicht aus unserer Truppe. So etwas ist menschlich und kommt immer mal wieder vor, leider war aber dieses Mal unser gesamtes Team davon betroffen, ein Sieg war somit nicht möglich und das Spiel endete mit 23:27 für den Gegner.

Es spielten Lukas im Tor, Moritz, Julian, Duncan, Fabian, Vincent S., Arndt und Hendrik

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4