Mädchen zahlten viel Lehrgeld

Geschrieben von ASG am . Veröffentlicht in Weibliche D-Jugend

wDJ I - Mädchen zahlten viel Lehrgeld
HSG LiSa I : HSG Bad Harzbg./Vienenb. 10:14 (8:11)

Das Heimspiel gegen die Mädchen aus Bag Harzburg/Vienenburg war mehr ein Ringkampf als ein Handballspiel. Leider konnten die Liebenburger Mädchen nicht genug Bewegung ins Spiel bringen, um diesen Zweikämfen aus dem Weg zu gehen und ließen sich durch das konsequente Zufassen der Gegenerinnen einschüchtern.
Die erste Halbzeit  ...

 begann ausgewogen und die Gastgeberinnen kamen immer wieder mit ihren Toren an die Gäste heran und so gelang es den es den Harzerinnen erst zum Ende der ersten Halbzeit sich bis zum Sieg weiter abzusetzen. Durch die immer besser zusammen arbeitende Abwehr konnten die Harzburgerinnen in der zweiten Halbzeit nur noch 3 Tore versenken. Schön war zu sehen, wie die LiSa-Mädchen immer weiter kämpften, trotz einiger Blessuren. und in guten Einzelaktionen zum Torerfolg kamen. 4 Mädchen konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Darauf können wir aufbauen.

Die wD II konnte am Wochenende leider nicht Spielen, da die Mädchen von Lengede/Gadenstedt wegen Krankheit absagen mussten.


Es spielten: Lena, Lara (1), Ella (2), Illayda, Anna D.(3), Sophie (4), Karla, Annika, Frida und Alisha

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6