Letztes wDJ-Heimspiel in diesem Jahr

Geschrieben von Almut Gedaschke am . Veröffentlicht in Weibliche D-Jugend

wDJ 26.11.2017
HSG LiSa:HSG Nord Edemissen 4:21 (3:12)

Zum letzen Heimspiel der wDJ der HSG LiSa in diesem Jahr empfingen wir die zweitplatzierte Mannschaft der Tabelle. Die Gäste reisten mit nur 7 Spielerinnen an. Mit 2 komplett neuen Torhüterrinnen gingen wir ins Spiel

und die beiden machten ihre Sache wirklich gut. Leider wurden sie oft allein gelassen und die Abwehr kämpfte nicht bis zum eigenen 6er. Wurde der Ball im Angriff verloren, nutzen die Edemissenerinnen jede Gelegenheit zum Gegenstoß. Hier muss das Umschalten von Angriff auf Abwehr noch viel schneller gehen.
Durch das im Training erlernten gelangen in der ersten Halbzeit 3 Tore. Was alle sehr freute. Nun müssen wir noch mehr 1 gegen 1 trainieren und im Spiel umsetzen und dann gelingen immer mehr Tore.
Langsam aber sicher kämpft das Maskottchen "Lisa" bei der wDJ mit. In diesem Spiel gelangen uns doppelt so viele Tore, als beim letzten Spiel.

Es spielten:
Lienna (1), Ella (2), Sophie C., Rojin (1), Sophie W., Cassy, Anna H., Marike, Esther, Illayda und Karla

(A. Gedaschke)

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2