Tabellenführung konnte verteidigt werden

Geschrieben von Almut Gedaschke am . Veröffentlicht in Weibliche B-Jugend

wBJ 25.11.2017
HSG LiSa gegen FC Viktoria Thiede 15:8 (12:5)

Die Mannschaft vom 5 Tabellenplatz reiste am Samstag in Liebenburg an. Die Erwartungen an die HSG-Mädchen waren sehr hoch. Die ersten beiden Tore fielen in den ersten 2 Minuten. Die Gastgeberinnen müssen ihre Tabellenführung in jedem Spiel verteidigen,

nur manchmal stehen sie sich einfach selbst im Weg. Viele Würfe gingen nicht ins Tor, sondern wurden unvorbereitet verworfen oder waren Geschenke für die gegnerische Torfrau. Trotzdem konnten sie sich bis zur 13 Minute einen 7 Tore-Vorsprung erkämpfen. Dies gelang mit unter auch durch 5 für uns gegebene 7m von denen wir 4 verwandelt wurden.
Auch in der zweiten Halbzeit begannen wir mit dem ersten Torerfolg. In der Abwehr wurde auf beiden Seiten noch besser zugefaßt, was auch Strafen und Verwarnungen für beide Mannschaften zur Folge hatte. Diese besseren Leistungen führten zu einem Unentschieden in der zweiten Halbzeit. Gott sei Dank konnten hier die LiSa-Mädchen, durch ihre in der ersten Halbzeit errungene Führung, einen weiteren Sieg verzeichnen.

Es spielten: Morgana, Franzi, Chiara (7), Birte (6), Kim, Lena , Laura W. (1), Lene (1), Marit, Donna (1) sowie im Tor Linn und Laura K.

(A. Gedaschke)

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3