Letztes Auswärtsspiel der wB LL-Saison 2016/17

Geschrieben von Almut Gedaschke am . Veröffentlicht in Weibliche B-Jugend

26.3.2017 HF Helmstedt Büddenstedt gegen HSG LiSa 18:5

Zum letzten Auswärtsspiel der Saison der Landesliga wBJ ging es am Sonntag mit 10 Spielerinnen nach Helmstedt. Leider fand parallel das Abschlussturnier der wBJ 2 in Peine statt, so dass die BJ-Mädchen gut geteilt das Punktspiel und Turnier bestreiten mussten. Auch Krankheiten, andere Termine und Sportwettkämpfe reduzierten enorm die Spielerinnen. Gerade am Ende einer Saison ist es immer wieder zu spüren, wie die Kräfte der Mädchen schwinden, Krankheiten zunehmen, die Schule stressiger wird und andere Sportarten mit Entscheidungen an den Start gehen.

Nach einer langen Anreise startete die HSG mit unsicherem Spiel. Es war ihnen nicht möglich Selbstvertrauen zu erlangen. Trotzdem gaben sie nicht auf und kämpften weiter. Viele Spielerinnen mussten auch mal auf für sie ungewohnten oder neuen Positionen spielen. In der zweiten Halbzeit waren dann viele schöne Spielaktionen zu sehen. Die Mädchen begannen zusammen zu spielen, agierten wacher und trauten sich öfter in Zweikämpfen aufs Tor zu gehen.
Das Quäntchen Glück war leider auf der Seite der Gastgeberinnen. Bälle die in anderen Spielen im Tor versenkt wurden, gingen in Helmstedt daneben, an die Latte oder wurden gehalten.
Jetzt warten noch die letzten 2 Spiele als Heimspiele in der LL. Die Mädchen haben noch nicht aufgegeben in dieser Saison Punkte zu holen. Donnerstag 30.3.2017 in Salzgitter-Bad ist die nächste Möglichkeit sich diesen Wunsch zu erfüllen. Da heißt es dann Daumen drücken und ganz kräftig anfeuern. Alle sind dazu herzlich eingeladen.
 
Es spielten: Lena, Linn, Verena, Ziska, Chiara (3), Lilli (1), Franziska (1), Angelina, Morgana und Laura W.

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2