Saisonabschluß - wABJ hat viel Spaß auf Fehmarn

Geschrieben von ASG am . Veröffentlicht in Weibliche A-Jugend

Saisonabschlussfahrt der wABJ 2019

Die Saison 2018/19 ist zu Ende. Und was wäre eine Saison ohne Abschlussfahrt?
So machten sich die wA +wB -Jugendmannschaften am 31. Mai 2019 auf den nach nach Fehmran. Gut das der Tag nach Himmelfahrt ein Ferientag war und so ging es schon um 9:00 Uhr morgens los. Die 3 TrainerInnen fuhren die 17 Mädchen zur Jugendherberge. Ohne Stau kamen wir an und konnten noch den restlichen Tag zusammen genießen, indem wir Burg auf Fehmarn unsicher machten. Es konnte geshoppt, gebummelt und gegessen werden. Von Fischbrötchen bis schwarzem Vanilleeis war alles dabei. Am Abend nach dem Abendbrot saßen alle in gemütlicher Runde zusammmen und feierten die absolvierte Saison. In einer sehr intensieven Diskussion wurde besprochen, was wir am nächsten Tag unternehmen wollen. Man soll es nicht glauben, aber auch mit 19 Frauen/Mädchen kamen wir zu einem Ergebnis. Sind eben tolle Mädchen.


Am Samstag wurde erst einmal unserem Geburtstagskind Vanessa mit einem Mannschaftständchen und kleinen Geschenken gratuliert. 15 Jahre alt und mit uns unterwegs, das war echt schön für uns und für Vanessa hoffentlich auch.
Nach dem Frühstück ging es dann gleich zum ausdiskutierten Soccer-Golf. Ja nicht wundern, HandballerInnen spielen eben zum Aufwärmen Fußball :). In 4 Gruppen absolvierten wir den Parcour mehr recht als schlecht. Es war sehr windig und so flogen die Bälle nicht immer da hin, wo sie hin sollten. Wir trotzen den widrigen Witterungsbedingungen und gaben nicht auf.

Nach und nach kam die Sonne raus und der Wind ließ nach. Am Nachmittag ging es dann zum Südstrand. 4 tapfere Mädchen und Milan waren sogar in der Ostsee baden. Alle anderen steckten die Füße ins Wasser, bauten Sandburgen, sonnten sich, spielten Volleyball oder/und entspannten sich in der Sonne. Am Abend hatten alle, trotz Sonnencreme, ein wenig Sonnenbrand. Zum Abendbrot freuten wir uns auf ein BBQ mit Fleisch, was die Jugendherberge ankündigte. Wir wurden recht schnell ernüchtert. Da wir nicht die Luxusgrillung gebucht hatten (von der wir nichts wußten), gab es nur Grillwurst, Gemüsespieße für die Vegegatierer und Salat (Nudel, Kartoffel und Eisberg). Trotzdem wurden alle satt und beim 2. kurzen Bummel durch Burg aßen dann noch einige Waffeln oder Eis als Dessert. Am Abend saßen wir wieder zusammen, spielten gemeinsam und hatten unseren Spaß. Für die abgeschlossene Saison bedankten sich alle Spielerinnen beim Trainerteam. Es war eine tolle Überraschung. Vielen vielen Dank dafür. Es macht wirklich immer wieder Spaß mit diesen beiden tollen Mannschaften.
Der Abend war diesmal aber schnell zu Ende, denn am Sonntag ging es schon vor Tau und Tag los zur letzen Runde der Relegation (darüber haben wir ja schon berichtet).
Zusammengefaßt ist zu sagen - Danke für die tolle letzte Saison, Danke für die schöne Abschlußfahrt auf Fehmarn und Tschüß unseren 4 Spielerinnen, die uns verlassen (müssen). Janina wird in den Damen weiter spielen; Rebekka darf auch nicht mehr Jugend spielen, hat sich aber entschlossen aufzuhören; Annika möchte sich voll und ganz dem Volleyball widmen und Veronika, unsere Gastspielerin aus Prag, geht nach einem Jahr wieder zurück in die Heimat. Es war eine tolle Zeit. Danke Danke an alle.

Es waren dabei: Chiara, Lilli, Ziska, Franzi, Annika, Lene, Lena, Leoni, Vanessa, Marit, Miriam, Laura W., Laura K., Janina, Veronika, Rebekka, Tabea, Jessica, Milan und Almut

 

 

 

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1