wAJ - Harter Kampf mit glücklichem Ende

Geschrieben von ASG am . Veröffentlicht in Weibliche A-Jugend

wAJ - 02.03.2019 16:45 Uhr ROL
JMSG Adenstedt/Lafferde gegen HSG LiSa 21:23 (7:8)

Am Samstag ging es nach Groß Lafferde. Wieder ein Spiel gegen einen Gegner, der in der Tabelle dicht bei uns liegt. Da stehen wir uns immer selbst im Weg und so war es auch diesmal wieder. Die Gegnerinnen hatten nur 2 Spielerinnen im Rückraum, die LiSa in den Griff bekommen musste. So ging SG Adenstedt erstmals ...

in der 9. Minute in Führung.  Auch eine Kreisläuferin machte uns Schwierigkeiten. Desweiteren konnte im Angriff bei diesem Spiel mit nicht allzugroßer Treffsicherheit geglänzt werden. So kam es immer wieder zu unentschiedenen Spielständen in der 10., 16., 26., 34., 37.,38., 39., 40., 43., 48., 49. und 57. Minute. Es war ein Kopf an Kopf Rennen. Trotz aller Probleme und Wiedrichkeiten auf dem Platz kämpften alle Spielerinnen und gaben nicht auf. Die Ratschläge der Bank wurden bestmöglich von jeder Spielerin umgesetzt. Ab der 58. Minute ließen sich die LiSa-Mädchen die Führung nicht mehr nehmen und erkämpften einen gemeinschaftlichen Sieg.

Es spielten: Franzi, Chiara (7), Janina (1), Lena (7), Lilli (1), Laura W.(5), Veronika, Tabea (1), Ziska (1), Rebekka und Verena.

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31