Tabellenführer geärgert

Geschrieben von Jessica Knoblauch am . Veröffentlicht in Weibliche A-Jugend


Am Samstag spielten wir gegen den Tabellenführer HSV Vechelde-Woltorf.

Wir wollten dieses Spiel nicht so eindeutig gestalten wie im Hinspiel.

Das ist uns gelungen!

Die Abwehr stand gut und im Angriff lief es in den ersten Miunten auch. Leider waren ein paar technische Fehler dabei, die wir aber schnell abstellen konnten. Wir bekamen den Kreis nicht so gut in den Griff, sodass sich Vechelde zur Halbzeit mit 10:14 absetzen konnte.

Die Stimmung in der Mannschaft war gut. Jeder wußte, dass wir eine Chance auf den Sieg hatten.

In der 2. Hälfte lief es im Angriff besser und die Abwehr stand gut! Wir konnten in der 44. Minute zum 19:19 ausgleichen. Doch konnten wir die Spannung nicht bis zum Schluß halten und Vechelde zog wieder mit 4 Toren davon.

Am Ende hies es 21:25.

Ein schönes, spannendes Spiel! Auch wir hätten als Sieger vom Platz gehen können. Jetzt heißt es: Kopf hoch und am Sonntag an die Leistung anknüpfen., da geht es zum Northeimer HC.

 

Es spielten: Laura K., Verena - Franzi, Chiara (10), Janina, Lena (4), Laura W. (3), Veronika, Tabea, Ziska (4), Rebekka

 

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5