Ein langersehnter Sieg

Geschrieben von Jessica Knoblauch am . Veröffentlicht in 3. Damen

Am gestrigen Sonntag konnten wir endlich wieder Punkte auf unserem Konto verbuchen. Wir hatten die Damenmannschaft aus Seesen zu Gast. Ziel war es an die starke Leistung vom vergangenen Wochenende anzuknüpfen.

Das Spiel startete sehr ausgeglichen. Auf beiden Seiten war eine starke Abwehrleistung zu sehen. So konnte sich in den ersten 20 Minuten keine der beiden Mannschaften absetzen. In die Halbzeit ging es mit 10:7 für uns.

Die Ansprache in der Halbzeit verlief sehr ruhig und als Team arbeiteten wir die Fehler auf. Zu Beginn der zweiten Halbzeit verlor man etwas den Faden. Durch technische Fehler und fehlende Konzentration vergab man im Angriff deutliche Chancen. Im letzten Teil des Spiels zeigten wir uns gewohnt stark. Wir spielten eine faire und starke Abwehr und auch im Angriff überzeugten wir mit platzierten Würfen.

Am Ende konnten wir zufrieden mit 17:13 die Halle verlassen.

Es spielten: Schneider, Halfar – Beims(1), Grüne, Haack (2), Hoffmann, Höhmann, Jost, Knoblauch(3), Müller, Stäbner (5), Schulze (2), Spanke (4)

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2