Pokalturnier

Geschrieben von Andreas Brandt am . Veröffentlicht in 1. Damen

Spielbericht 1. Pokalrunde gegen Northeimer HC II, VfL Wolfsburg und HSG Nord Edemissen

Samstag 25.08.2018 ab 14:00 Uhr, Gitterweg 1 in 38704 Liebenburg

 

 Am Samstag berichteten die Zeitung noch von großen Personalproblemen der HSG LiSa, und dass es nur darum geht, dass die Mannschaft nicht völlig deklassiert wird. Als Landesligaaufsteiger unter den etablierten Landesligisten und auch noch der Oberligaabteilung des VfL Wolfsburg, konnte einem schon Angst und Bange werden, mit Blick auf den Spielbogen, der von Torfrauen und Außenspielern beherrscht wurde.

Nach diesem Turnier kann man nur traurig auf alle Fans schauen, die den Weg nicht in die Halle gefunden hatten, denn was der Aufsteiger mit diesem dezimierten Kader präsentierte, sorgte häufig für lautes Raunen und Begeisterung bei den Zuschauern.

1. Damen reist zum Saisonfinale nach Peine

Geschrieben von David Placzek am . Veröffentlicht in 1. Damen

Vorbericht MTV VJ Peine - HSG Liebenburg-Salzgitter

Sonntag 07.05.2017 um 15:00 Uhr, Am Silberkamp in 31224 Peine

Hoffentlich nicht das letzte Spiel der HSG Liebenburg-Salzgitter in der Landesliga Damen. Zum Saisonabschluss geht es nun nach Peine. Und der MTV VJ Peine muss gewinnen um sich den Platz an der Sonne und damit den Aufstieg zu sichern. Auch die HSG benötigt mindestens einen Punkt um aus eigener Kraft den Abstieg zu verhindern.

1.Damen verliert ihr letztes Heimspiel gegen Geismar

Geschrieben von David Placzek am . Veröffentlicht in 1. Damen

Spielbericht HSG Liebenburg-Salzgitter – MTV Geismar 22:27 (9:14)

Sonntag 30.04.2017 um 14:00 Uhr, Gitterweg 1a in 38704 Liebenburg

Eine geschlossene Mannschaftsleistung, trotz fehlender Leistungsträger, bot die HSG Liebenburg-Salzgitter in Ihrem letzten Heimspiel gegen den Tabellen 2 der Landesliga Braunschweig, dem MTV Geismar. Die HSG musste insgesamt auf 5 Stammspielerinnen verzichten, darunter auch die Top-Torschützin Celina Bruns, sowie Spielmacherin Fenja Mönnich. Der Kader wurde mit U21 Spielerinnen aus der 3. Damenmannschaft aufgestockt. Es überraschte nicht, dass die Mannschaft so gar nicht ins Spiel kam.

1. Damen am Sonntag in Dransfeld gefordert

Geschrieben von David Placzek am . Veröffentlicht in 1. Damen

Sonntag 23.04.2017 um 16:00 Uhr, Lange Trift 39 in 37127 Dransfeld

Am Wochenende steht das Nachholspiel aus der Hinrunde gegen den SC Dransfeld an. Im Hinspiel erreichte die HSG ein 30:30 unentschieden, das eher unglücklich war, da man 12 min. vor Schluss noch mit 6 Toren geführt hat. Jetzt soll in dem Auswärtsspiel die 2 Punkte eingefahren werden, die man vor 6 Wochen noch so fahrlässig liegen lassen hat.

1. Damen lässt in Wolfsburg Punkte liegen

Geschrieben von David Placzek am . Veröffentlicht in 1. Damen

Spielbericht VFL Wolfsburg II - HSG Liebenburg-Salzgitter 26:23 (12:13)

 

Samstag 01.04.2017 um 17:00 Uhr, Tischlerstraße in 38440 Wolfsburg

 

 Es bleibt dabei, die HSG Liebenburg-Salzgitter kann gegen Gegner aus dem Tabellenkeller nicht gewinnen. Zwar musste die HSG auf ihre Toptorschützin Celina Bruns verzichten, aber das wurde im Training eingehend berücksichtigt. Auch war der Mannschaft klar, das der VFL seinen Kader mit Oberligaspielerinnen aufstocken würde, aber das sollte alles nicht spielentscheidend sein. Mit viel Selbstvertrauen startete man in die Partie, und nach 12 Minuten lag man mit 1:6 in Front.

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6