1. Damen am Sonntag in Dransfeld gefordert

Geschrieben von David Placzek am . Veröffentlicht in 1. Damen

Sonntag 23.04.2017 um 16:00 Uhr, Lange Trift 39 in 37127 Dransfeld

Am Wochenende steht das Nachholspiel aus der Hinrunde gegen den SC Dransfeld an. Im Hinspiel erreichte die HSG ein 30:30 unentschieden, das eher unglücklich war, da man 12 min. vor Schluss noch mit 6 Toren geführt hat. Jetzt soll in dem Auswärtsspiel die 2 Punkte eingefahren werden, die man vor 6 Wochen noch so fahrlässig liegen lassen hat.

Leider muss die HSG Liebenburg-Salzgitter gleich auf 4 verletzte Spielerinnen verzichten, aber die Motivation ist ganz besonders hoch. Denn mit einem Sieg könnte man jetzt schon den vorzeitigen Klassenerhalt fest machen, vorausgesetzt es bleibt bei den 2 Regelabsteigern. Auch Trainer Andreas Brandt ist an diesem Wochenende leider aus privaten Gründen nicht in Dransfeld dabei, aber Harald Hoppmann , als alter Taktikfuchs, weiß genau worauf es ankommt. „Die Mannschaft mit der stabilsten Abwehrleistung über 60 Minuten wird das Spiel entscheiden.“, da ist sich Trainer Brandt ganz sicher.

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6