1. Damen beim VfL Wolfsburg II in der Pflicht

Geschrieben von 1.Damen am . Veröffentlicht in 1. Damen

Vorbericht VFL Wolfsburg II - HSG Liebenburg-Salzgitter

Samstag 01.04.2017 um 17:00 Uhr, Tischlerstraße in 38440 Wolfsburg

Ein wichtiges Spiel gegen den Abstieg steht nun für die 1. Damen der HSG Liebenburg-Salzgitter an, sie muss bei der Oberligareserve des VFL Wolfsburg antreten. Hier ist eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber der Partie vom vergangenem Wochenende Pflicht, um wichtige Punkte für den Klassenerhalt zu sichern. Leider muss das Team um Hoppmann/Brandt auf einige Stammspielerinnen verzichten,

die aus beruflichen oder aus krankheitsbedingen Gründen fehlen werden. Sehr schmerzlich wird Diana Bokemüller vermisst, die sich im letzten Spiel das Nasenbein gebrochen hat und operiert werden musste. Die personellen Umstellungen wurden in den letzten Trainingseinheiten noch einmal vertieft und die Mannschaft weiß, dass sie jetzt abliefern muss, wenn sie in der Klasse bestehen will. „Ich bin mir sicher, wenn wir als Mannschaft auftreten und alle 60 Minuten konzentriert sind, dann werden wir punkten. Jetzt muss die Mannschaft noch einmal alles aus sich herausholen.“, so Trainer Brandt. Trotz der Entfernung, hofft die HSG LiSa auf reichlich Unterstützung aus der Heimat.

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4