1. Damen holt zum 3. Mal den Goes-Cup

Geschrieben von David Placzek am . Veröffentlicht in 1. Damen

Der Siegerpokal verbleibt nach dem 3. Cup-Gewinn in Folge bei uns

Beim Goes-Cup in Salzgitter-Thiede gewannen wir gleich unser erstes Gruppenspiel sicher mit 9:2 gegen Viktoria Thiede 2. Dann ging es gegen die Ehemaligen des VfL Salder, die uns Alles abverlangten, ehe wir uns knapp mit 12:11 durchsetzten. Das nächste Gruppenspiel war wieder eine klare Sache gegen eine Mannschaft Ehemaliger aus Braunschweig, die mit 11:2 bezwungen wurden. Um den Gruppensieg zu sichern, mussten wir gegen die bis dahin ebenfalls noch unbesiegte Reserve von Eintracht Braunschweig gewinnen, was mit einem 8:4 gelang.

 Als Gruppenerster spielten wir im Halbfinale einen überzeugenden 12:5 Sieg gegen die HSG Braunschweig heraus und hatten das Finale erreicht, in dem es wieder einmal zu einem interessanten Derby kommen sollte.

Unser Finalgegner war das Team von GH Barum. Bis kurz vor Ende lagen wir 8:5 vorn, doch Barum steckte nicht auf und konnte bis auf 8:7 verkürzen, ehe mit dem Schlusspfiff der Finalsieg und Cup Gewinn für uns feststand. Neben dem Pokal gab es noch ein nettes "Preisgeld" für den Sieg, so dass sich unsere Mannschaftskasse etwas auffüllte.

Die insgesamt 6 Spiele über jeweils 2x10 Minuten waren daneben gleichzeitig eine gute Konditionseinheit.

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2