1. Damen wurde für Aufstieg 2018 ausgezeichnet!

Geschrieben von Andreas Brandt am . Veröffentlicht in 1. Damen

Am Montag 29.04.19, wurden wir im Rahmen der Sportlerehrung des KreisSportBundes Goslar, für unseren Aufstieg 2018 in die Landesliga ausgezeichnet. In Clausthal-Zellerfeld war die Aufstiegsmannschaft durch Carolin Apel, Angela Bruns, Celina Bruns, Danijela Hinze, Tanja Märsch, Lara Mertins-Oelker, Fenja Mönnich, Carina Pawera, Sara Radke, Karoline Schilling, Carina Wenzel, Kira Wenzel und Anne Charlotte Winkelmann, sowie Trainer Andreas Brandt vertreten und durften ihre Ehrung entgegennehmen. Leider konnten Annett Berg, Diana Bokemüller, Daniela Eberle und Patricia Sulkowski nicht dabei sein, gehörten aber ebenfalls zur erfolgreichen Aufstiegsmannschaft.

Erfolgsserie gönnt sich eine Auszeit

Geschrieben von Andreas Brandt am . Veröffentlicht in 1. Damen

Spielbericht HSG Liebenburg-Salzgitter – HG Rosdorf-Grone 27:34 (11:19)

 
 
Hoch motiviert startete die HSG in die Partei gegen den Tabelführer HG Rosdorf-Grone. Die Spielerinnen wollten zeigen, das die Serie in diesem Jahr kein Zufall war. Leider war die Nervosität und auch der Respekt vor dem ungeschlagenen Gegner in der Anfangsphase viel zu groß. Und schon nach nur 8 min lagen die Liebenburgerinnen mit 1:7 zurück. Das Publikum ahnte böses! Trainer Andreas Brandt reagierte aber prombt und stellte die Anfangsformation um, nur der Torhüterin der HG Rosdorf-Grone war es zu verdanken, das die Aufholjagd nicht noch erfolgreicher war. In der 27. Min hatte die HSG sich schon auf 11:15 herangekämpft und nur noch 4 Tore Abstand. Dann hielt der Leichtsinn aber wieder einkehr, und die HSG verschleuderte ihre harte Arbeit in nur 3 Minuten. Viel zu übermütig wurde das Laufspiel gegen die deutlich schnelleren und wendigeren Rosdorferinnen eröffnet. Was sofort mit einem 11:19 Halbzeitstand quittiert wurde.

Unsere Sponsoren

HSG-LiSa Kalender

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30